Zum Bundesweiten Vorlesetag: POETRY on the MARKET…

Ja ja, es ist mal wieder soweit: DER BUNDESWEITE VORLESETAG nähert sich mit riesigen Schritten. Hatte ich im letzten Jahr anfangs meinen Mund noch allzu voll genommen, um dann kleinlaut zu Kreuze zu kriechen, da ich schlussendlich nichts auf die Reihe bekommen hatte,…

…bin ich in diesem Jahr hochmotiviert und werde meine Idee zum Bundesweiten Vorlesetag diesmal auch in die Tat umsetzten: Am 19. November 2021 werdet Ihr mich auf dem Marktplatz in Osterholz-Scharmbeck antreffen. Unter der Überschrift POETRY on the MARKET werde ich ab 10.00 Uhr auf dem Wochenmarkt mit einer „Lostrommel“ voller Gedichte präsent sein und ahnungslose Passant*innen „erschrecken“ – Äh! Ich meinte natürlich: „ansprechen“. Meine „Opfer“ dürfen dann ein Los ziehen. Ich werde ihnen das gezogene Gedicht vortragen, das sie hinterher natürlich mit nach Hause nehmen dürfen. An meiner Seite werde ich eine wunderbare Assistentin haben: Ute Gartmann, Buchhändlerin meines Vertrauens, wird mich tatkräftig unterstützen.

Ihr möchtet Euch vorab informieren, ob auch in Eurer Nähe etwas passiert? Kein Problem! Unter dem Hashtag #vorlesefestival findet Ihr auf Facebook und Instagram Hinweise zu vielfältigen Aktionen. Eine detaillierte Übersicht über die bundesweit stattfindenden Vorleseaktionen gibt es auf der Homepage vom VORLESETAG.

Ich werde mich jetzt auf die Lyrik stürzen und meine Auswahl an Gedichten treffen. Und Ihr könnt mir gerne die Daumen drücken, damit am 19. November sowohl meine „Opfer“ als auch der Wettergott mir wohlgesonnen sind.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s