[Glosse] Midlife Crisis: In the heat of the night!

Ihr Frauen habt es wahrlich gut: Ihr habt über Jahrzehnte die Möglichkeit, Eure Menstruation voll auszukosten! Wir Männer haben da im Vergleich nur einige wenige Jahre für unsere Midlife Crisis! Das ist doch ungerecht! Und: Wann setzt bei mir endlich MC (=Midlife Crisis) ein?

Wie ich wiederholt nicht müde wurde zu betonen, habe ich meinen 50. Geburtstag vor wenigen Wochen gefeiert. Bin ich somit nicht genau im richtigen Alter für MC? Moment! Ich glaube, da passiert was! Ich spüre, da kommt was auf mich zu! Wartet, gleich ist sie da: meine eigene, ganz persönliche MC! Es kann nicht mehr lange dauern. Sobald bei mir MC einsetzt, werde ich sie so hemmungslos wie möglich zelebrieren und voll und ganz auskosten. Mein ganzes Leben war geprägt von Anpassung und Unauffälligkeit: Das wird dann anders…!

Als erstes werde ich meinen Kleiderschrank ausmisten: Diese Klamotten passen durchaus zu einem Typen, der angepasst und unauffällig ist, aber doch nicht zu einem heißen Hengst mit MC. Ein neues Outfit muss her: Zum Polo-Shirt mit Krokodil-Stickerei werde ich lässig einen leichten Kashmir-Pulli über die Schultern werfen, meine dürren Beine durch ein Paar Chinos in grellen Farben verhüllen und barfuß in Segelschuhe schlüpfen.

Auf meiner Solarium gebräunten Haut schmiegt sich der protzige Goldschmuck. Das Sonnenlicht wird entweder durch die Highlights in meinem Haar oder durch die gebleachten Zähne reflektiert – je nachdem in welchem Winkel ich keck meinen Kopf neige.

Galt bisher bei mir eine gutgefüllte Bibliothek als Maß aller Dinge in Sachen „Statussymbol“, so werde ich nun meine schwindende Männlichkeit mit einem möglichst großen und lauten Auto kompensieren, den ich prinzipiell immer über zwei Parkplätze „kreativ“ parken werde. Alternativ käme auch ein werksneuer Sportwagen in die engere Wahl, aus dem ich – aufgrund meines Alters – zwar nicht mehr würdevoll ein- und aussteigen könnte, dafür schmückt ein blondes Jüngelchen dekorativ den Beifahrersitz: Interessenten können sich gerne unter Einsendung der gängigen Bewerbungsunterlagen bei mir vorstellen!

Apropos Jüngelchen: Kann ich beim Kauf eines neuen Models meinen Alten in Zahlung geben? Nein! Wie werde ich ihn denn dann los? Ach, ich setze ihn einfach auf den Deckel der Restmülltonne und schiebe diese zur Abholung an den Straßenrand. Oder gehört er eher in den Sonde- bzw. Biomüll? Über die Zusendung von praxisnahen und erprobten Tipps & Tricks wäre ich äußerst dankbar!

Da fällt mir ein: Auch ein neues Hobby muss her! Lesen käme für mich als favorisierte Freizeitbeschäftigung der ersten Wahl nicht mehr in Frage: Mit diesem profanen Zeitvertreib können sich Krethi und Plethi verlustieren. Für mich käme selbstverständlich nur eine Beschäftigung in die engere Wahl, bei der ich ein möglichst teures Equipment benötige oder ordentlich einen auf „dicke Hose“ machen kann, wie beim Segeln oder Golfen. Besser noch: Beides!

Moment, ich werde die Kosten meiner MC mal eben durchkalkulieren: Um oben genannte Veränderungen meines Lebensstils finanzieren zu können, müsste ich als examinierter Krankenpfleger bei einem tariflich festgesetzten Gehalt einhundertundvierkommasieben Stunden in der Woche arbeiten und das bis zu meinem letzten Atemzug…!

…!?…

…ich glaube, da verzichte ich doch lieber auf meine MC und warte stattdessen geduldig auf meinen MA (=Morbus Alzheimer): Den kann ich wahrlich billiger haben!

Jetzt gehe ich mal eben schnell an die Straße und helfe meinem Mann von der Mülltonne.

14 Kommentare zu „[Glosse] Midlife Crisis: In the heat of the night!

      1. Wer meinte heute Morgen um 6:39 Uhr, wir sollten noch mal drüber reden, dass Frauen ihre Menstruation auskosten? Ich hätte nie geahnt, dass Ihr es auch in die Tat umsetzt!

        Doch nun schließe ich den Plaudertag:
        Gute Nacht Sonja! Gute Nacht Nicole! Gute Nacht John-Boy! Gute Nacht Marie-Ellen! Gute Nacht Andreas!

        🤣😂🤣😂🤣

        Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s