MONTAGSFRAGE #100: Welche Frage würdet ihr in Zukunft gern gestellt sehen?

Erstaunlich: Heute stellt uns Antonia die einhundertste MONTAGSFRAGE! Beinah schon einem Ritual gleich gehört die Beantwortung der MONTAGSFRAGE für meinen Wochenstart einfach dazu. Auch wenn die eine oder andere Frage mir einen Schrei der anfänglichen Hilflosigkeit entlockte und mich kurzzeitig überlegen lies, diesmal zu pausieren. Doch ich habe nicht klein bei gegeben, sondern mich der Herausforderung jeder Frage gestellt und Euch eine mehr oder weniger originelle Antwort präsentiert. In der Zwischenzeit (im Laufe der Jahre) ist sogar der Ehrgeiz in mir erwacht, eine lückenlose MONTAGSFRAGE-Bilanz vorzuweisen…

…somit ist es nicht nur Antonias 100. Frage sondern auch meine 100. Antwort!

Ich finde, zu diesem feierlichen Ereignis darf gerne auch mal eine Fanfare ertönen:


Nachdem ich nun eine Träne der Ergriffenheit von meinem Auge (dem rechten) getupft habe, lasst uns der Jubiläumsfrage zuwenden: Diesmal stellt Antonia uns eine Frage über die Fragen…!

…und auch diesmal kann/will/möchte/muss ich mich selbst zitieren:

„Liebe Antonia, ich selbst möchte keine Fragen stellen. Vielmehr genieße ich sehr den Umstand, dass mir die Fragen gestellt werden. Auch wenn subjektiv betrachtet bei jeder zweiten Frage meine Schreie durch die Hallen hallen (😉), so beantworte ich sie mit äußerster Freude: Geben die Antworten doch so einiges von meiner Persönlichkeit preis, und ich bin mir sicher, dass gerade dieser Umstand den besonderen Reiz dieser Rubrik ausmacht.

Darum: Ich wünsche mir weiterhin Fragen, die mir einen Schrei entlocken, meinen Denkkasten zum Rappeln bringen und auf gar keinem Fall „mal eben“ zu beantworten sind. Aus dem Alter, in dem mir „Ja-Nein-Vielleicht“-Fragen gestellt wurden, bin ich glücklicherweise entwachsen und nun durchaus in der Lage, komplexere Sätze zur Beantwortung zu bilden.“

Liebe Antonia, so sende ich Dir nun meinen herzlichen Dank für die vielen, tollen Fragen rund um das Buch, die Literatur und das Bloggen und freue mich sehr auf die nächsten „gemeinsamen“ Einhundert: Bei der Zweihundert lassen wir dann die Korken tüchtig knallen!

…aber vielleicht habt Ihr ja Fragen, die Ihr unbedingt beantwortet haben möchtet? Ich freue mich auf Eure Vorschläge!


Antonia Leise von „Lauter & Leise“ hat dankenswerterweise DIE MONTAGSFRAGE: Buch-Blogger Vorstellungsrunde wiederbelebt und stellt an jedem Montag eine Frage, die Interessierte beantworten können und zum Vernetzen, Austauschen und Herumstöbern anregen soll! Ich bin gerne dabei!!!

In meinem MONTAGSFRAGE-Archiv findet Ihr Fragen & Antworten der vergangenen Wochen.

9 Kommentare zu „MONTAGSFRAGE #100: Welche Frage würdet ihr in Zukunft gern gestellt sehen?

  1. Hallo Andreas,
    Da sind wir aber gleichgesinnt – ich habe mir ja ebenso an dem Stellen einer eigenen Frage vorbeigeschlichen, indem ich einfach Anreize aus früheren Fragen entwickelt habe 😉
    Zumindest in einer neuen Runde bin ich lieber die Zuhörerin und die, die reagiert, nicht agiert. Aber scheinbar wird von uns ca. alle 50 Fragen Initiative erwartet – vielleicht bin ich ja bis dahin soweit!
    Liebe Grüße,
    Sandra

    Gefällt 1 Person

  2. Respekt, lieber Andreas, Respekt!

    In den letzten Monaten habe ich doch die ein oder andere Montagsfrage ausfallen lassen. So schön ein Ritual ist, es kann auch schnell zu Pflicht werden. Aus pflicht wird Druck etc… Lange Rede, kurzer Sinn, gerade den Druck will ich rausnehmen und Spaß haben 🙂

    Ich bin gespannt, was uns an Fragen in den nächsten Monaten erwartet, ob nun jeder einen Vorschlag bringt oder nicht, ist dabei Wurscht, denke ich.

    Liebe Grüße
    Tina

    Gefällt 1 Person

  3. Hallo Andreas!

    Vielen, lieben Dank für deine Glückwünsche und schön, dass es ein gemeinsames Jubiläum ist. 100 Fragen zu beantworten ist schon ein ganz schönes Stück und ich freu mich sehr, dass du bisher mit solch einer lückenlosen Bilanz dabei warst 😉

    Bis Montag und alles Liebe!
    Antonia

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s