LADIES of CRIME…

Hach! Das war so schön!

Zum 6. Mal und somit im 6. Jahr durfte ich bei Susanne Bödeker im Carpe Diem zu Gast sein: So lange hält manche Ehe nicht! „Hey Susanne, irgendetwas machen wir richtig!“

Es war gar nicht so einfach, mich nur für zwei Geschichten zu entscheiden: Noch am Tag vor der Lesung stand meine endgültige Wahl nicht fest. Schließlich waren die Krimi-Ladies äußerst produktiv. So beschäftigte ich mich vorab mit Geschichten u.a. von Dorothy L. Sayers, Ruth Rendell, Patricia Highsmith und Christianna Brand.

„Das Rennen gemacht“ haben schlussendlich folgende zwei Autorinnen: Die eine Autorin bringt man nicht unbedingt mit kriminalistischen Werken in Verbindung, und die zweite Autorin durfte bei einer Lesung mit diesem Titel einfach nicht fehlen.

  • Doris Dörrie – Mit Messer und Gabel
  • Agatha Christie – Der Traum vom Glück

Warum wurden es nun diese Geschichten? Weil sie mir gefielen!

Ich tappe bei meiner Vorbereitung auf eine Lesung immer wieder in meine selbstgestellte Falle, indem ich mich frage, was dem Publikum gefallen könnte. Selbstverständlich möchte ich, dass es dem Publikum gefällt, aber DAS Publikum besteht ja schließlich aus vielen Individuen: Ich werde es nicht schaffen, „everybody’s darling“ zu sein („Everybody’s darling is everybody’s depp!“). Also löse ich mich irgendwann von diesem Gedanken und schaue auf mich: Worauf habe ich „Bock“? Ich bin mir sicher, wenn ich etwas mit Freude und aus Überzeugung vortrage, dann wird es auch meinem Publikum gefallen,…

…und auch diesmal gab mir die Reaktion des Publikums Recht!

Ich danke von Herzen Susanne Bödeker und ihrem Team für die tatkräftige Unterstützung: Ihr schafft es immer wieder, dass Eure Gäste sich wohlfühlen.

Einen besonderen Dank sende ich an meine Zuhörer, die mir teilweise schon seit Jahren die Treue halten: Keine Selbstverständlichkeit, die ich sehr zu schätzen weiß!

46524317_2210486652539865_1437929194997678080_n.jpg
„Wer solche Freunde hat, braucht keine Feinde!“ 😉

Bitte vormerken: Meine nächste Lesung im Carpe Diem findet am 23. November 2019 um 16.00 Uhr statt.

Tradition bleibt Tradition!!!

 

LADIES of CRIME…

LoC-sold out.png

Wow! 😯

Ich habe gerade erfahren, dass meine Lesung am 24. November im Carpe Diem ausverkauft ist!

Wow! 😯

Das ging aber schnell…!

Wow! 😯

Ich bin ganz überwältigt, freue mich riesig über diesen tollen Zuspruch…

…und stöbere gerade fleißig in den Werken der Krimi-Ladies. Wobei mir eine Entscheidung, welche Stories letztendlich bei der Lesung von mir vorgetragen werden, sehr schwer fällt: Die Damen sind einfach zu gut!!!

Welche Geschichten es ins „Finale“ geschafft haben, verrate ich an anderer Stelle!

 

 

LADIES of CRIME…

LoC.png

Diesmal wird es kriminell spannend bei meiner diesjährigen Lesung im „Carpe Diem“. Die Damen der Krimi-Literatur geben sich diesmal ein Stelldichein und haben so ihre eigenen Methoden: perfide, hintergründig und mit weiblicher Intuition…

…am 24. November 2018

…um 16.00 Uhr

…im Spezialitätengeschäft Carpe Diem, Marktstraße 9, 27711 Osterholz-Scharmbeck

Eintritt pro Person: € 10,– . Um eine Anmeldung wird gebeten bei Susanne Bödeker im „Carpe Diem“ (Tel. 04791-9315582).

Die Plätze sind – wie immer – begrenzt, darum lassen Sie sich fix ein Plätzchen reservieren!!!

 

Jetzt schon…

kfkfkfkqaaa.png

…an Weihnachten denken? Aber natürlich: Die Zeit vergeht viel zu schnell!

Darum möchte ich auch gerne auf 3 Lesungen aufmerksam machen, die ich bis zum Ende des Jahres „verzapfen“ werde:

Am 21. September 2018 um 17.00 Uhr ermittelt „Kommissar Gordon“ im Rahmen unserer Vor-lese-Reihe für Kids in der Buchhandlung die schatulle in Osterholz-Scharmbeck. Ich bin schon sehr gespannt, ob er diesen verzwickten Fall lösen kann.

Am 24. November 2018 um 16.00 Uhr findet meine jährliche – schon traditionelle – Lesung im Carpe Diem in Osterholz-Scharmbeck statt. Diesmal zeigen die Damen der Kriminal-Literatur, wieviel kriminelles Potential in ihnen steckt. Es wird spannend…!

Am 22. Dezember 2018 um 19.00 Uhr lese ich in „meiner“ Kirche: Klosterkirche St. Marien in Osterholz-Scharmbeck. Es wird eine ganz besondere Veranstaltung werden – mit einem geschmückten Weihnachtsbaum, stimmungsvoller Orgel-Begleitung und natürlich ausgewählten Texten und Geschichten rund um das schönste Fest des Jahres.

Ausführlichere Infos zu diesen Lesungen folgen natürlich zeitnah!