[Noch ein Gedicht…] Thomas Gsella – NAHAUFFAHRER

Kennt ihr diese Leute (es sind Männer),
Die so gern an eurer Stelle wärn?
Kennt ihr diese Meute junger Penner,
Die auch dann nicht allzu helle wärn,
Würde man zehn Sonnen in sie stopfen?
Kennt ihr diese Esel, klug wie Hopfen
Und so freundlich wie ein nasser Sack?

Ja, ihr kennt dies mörderische Pack.
Ja, ihr kennt die höllisch blöden Fressen
Ihrer doofen Autos, die besessen
Sind von diesen Teufeln, baah, o Graus!
Doch es reicht. Beenden wir das Leiden!
Schleichen wir, bis sie vor Wut verscheiden!
Und dann sausen wir erlöst nach Haus.

Thomas Gsella

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s